top of page
profilepic.jpg

Erwan von GoElektrik

17. Juni 2023

Lesezeit:

4 Minuten

Nahezu 1000 km Reichweite für dieses neue Elektroauto, das nach Europa kommt!

Mit seiner hochmodernen Batterie konnte dieses Auto neue Standards in Bezug auf Reichweite setzen und Zeekr damit über Tesla hinausbringen.

Dank einer neuen Batteriegeneration stellt der bald in Europa eingeführte Zeekr 001 Reichweitenrekorde auf. Aber kann es wirklich die symbolische Marke von 1.000 km unter realen Bedingungen erreichen? Ein chinesischer Kunde hat ihn getestet und das Urteil ist sehr interessant.



ZEEKR 001: Elektroauto mit 1000km Reichweite
ZEEKR 001: Elektroauto mit 1000km Reichweite (Quelle: ZEEKR)


Zeekr, eine neue Marke, die von der chinesischen Geely-Gruppe gegründet wurde, hat sich schnell einen Namen in der Welt der Elektroautos gemacht, vor allem dank der Leistungsfähigkeit seiner Limousine, dem Zeekr 001. Mit seiner hochmodernen Batterie konnte dieses Auto neue Standards in Bezug auf Reichweite setzen und Zeekr damit über Tesla hinausbringen.


Eine Cell-to-Pack Batterie für eine bessere Leistung


Nach dem chinesischen Zulassungszyklus CLTC hat der Zeekr 001 eine theoretische Reichweite von genau 1.032 km. Eine beeindruckende Leistung, die die Elektrolimousine hauptsächlich ihrer neuen "Qilin 3.0"-Batterie verdankt.


Mit einer Kapazität von 140 kWh wurde diese von der chinesischen Firma CATL entwickelt. Sie verfügt über Zellen, die direkt in das Chassis integriert sind. Diese als Cell-to-Pack bekannte Technologie verbessert die Effizienz und Energiedichte und führt somit letztendlich zu einer größeren Reichweite.



Qilin Batterie: Das Geheimnis für enorme Reichweite (Quelle: CATL)
Qilin Batterie: Das Geheimnis für enorme Reichweite (Quelle: CATL)


Versprechen fast erfüllt


Während die Auslieferungen in China beginnen, wollte einer der ersten Kunden die Frage beantworten, die sich alle stellen: Kann der Zeekr 001 wirklich mehr als 1.000 km ohne Aufladen zurücklegen? Laut dem chinesischen Medium Yangtse ist es unwahrscheinlich, dass diese symbolische Marke erreicht wird. Auf einer Strecke, die zu etwa 80% aus Autobahnen besteht, und bei einer auf 23 Grad eingestellten Klimaanlage, konnte der Zeekr 001 922,9 km fahren, bevor er aufgeben musste. Er verbrauchte durchschnittlich 14,7 kWh / 100 km, was auf eine echte Effizienz des Antriebsstrangs hinweist.


Obwohl sie etwas hinter den angegebenen Werten zurückbleibt, ist die im Test gezeigte Reichweite des Zeekr 001 durchaus bemerkenswert. Das Streckenprofil war zudem nicht besonders günstig. Elektroautos neigen dazu, ihre Batterien auf Schnellstraßen schneller zu entleeren.


ZEEKR 001 von Hinten - Elektroauto mit 1000km Reichweite (Quelle: ZEEKR)
ZEEKR 001 von Hinten - Elektroauto mit 1000km Reichweite (Quelle: ZEEKR)

Es sollte jedoch auch darauf hingewiesen werden, dass die chinesischen Autobahnen langsamer sind als unsere. Dies ist wahrscheinlich der Grund, warum die 923 km mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von nur 79 km/h zurückgelegt wurden. Zum Vergleich: Die Durchschnittsgeschwindigkeit für eine Fahrt von München nach Hamburg beträgt unter guten Verkehrsbedingungen etwa 90 km/h.


Es ist auch wichtig zu betonen, dass es immer eine Diskrepanz zwischen den offiziellen Zahlen und der Realität gibt. Dieser Unterschied ist in China sogar noch größer, da dort ein optimistischerer Zulassungszyklus als der europäische WLTP verwendet wird. Wenn diese Version in Europa verkauft würde, könnte man mit einer angekündigten theoretischen Reichweite von etwa 900 km rechnen. Das ist mehr als die 883 km der Lucid Air, die eine kleinere Batterie von etwa 120 kWh verwendet.


Zeekr 001, eine Zukunft, die auch in Europa geschrieben wird


Zeekr plant, im vierten Quartal 2023 nach Europa zu kommen. Anfangs wird sich die Marke auf die schwedischen und niederländischen Märkte konzentrieren, bevor sie eine breitere Offensive startet. Allerdings könnten europäische Kunden mit weniger leistungsstarken Versionen in Bezug auf die Reichweite zufrieden sein müssen... Wir werden sehen!

Das könnte Ihnen auch interessieren

Erster Blick auf die Neue Klasse als “SAV”: Der BMW Vision Neue Klasse X

Optimierung der Solarstromnutzung mit Wallboxen: Ein Leitfaden für PV-Überschussladen

MENNEKES enthüllt neue Wallbox-Generation: AMTRON® 4You und 4Business

Zahlen Sie mehr als 30 Cent pro kWh für Ihren Strom?
Dann sollten Sie das unbedingt prüfen! 👀

1

Unverbindlich prüfen: Sparpotenzial in einer Minute entdecken

2

Ersparnis sofort sehen: Wie viel Sie mit dem Wechsel sparen.

3

Einfach wechseln: Zu günstigerem Strom zuhause laden!
Wallbox-Zuhause-Laden-Ladestation-Installation

Noch keine eigene Wallbox? Jetzt unverbindlich anfragen!

Angebot in wenigen Tagen

Individuelle Lösung und Beratung

Bequeme online Planung

Wo soll die Wallbox installiert werden?

Die Anfrage ist 100% Kostenlos und unverbindlich.

0€ Prüfung + Angebot.png
bottom of page