top of page
profilepic.jpg

Erwan von GoElektrik

30. Juli 2023

Lesezeit:

3 Minuten

Top 10: Die 10 Elektroautos mit den schnellsten Ladezeiten von 2023!

Entdecken Sie die schnellsten Ladezeiten für Elektroautos: Top 10 Modelle im Vergleich

Wenn es um das Aufladen von Elektroautos geht, zeigen sich deutliche Unterschiede in der Ladezeit. Während das Tanken eines Verbrenners für alle Modelle gleich ist, benötigen Elektrofahrzeuge unterschiedliche Zeiten, je nachdem, welches Modell Sie fahren, sei es ein e-Golf oder ein Tesla Model 3.


Seit dem letzten Jahr veröffentlicht das englische Magazin Autocar regelmäßig eine Rangliste der Elektroauto-Modelle, die am schnellsten aufgeladen werden können. Dabei werden etwa 20 Modelle getestet, um das leistungsstärkste Fahrzeug zu ermitteln.


Während die meisten Elektroauto-Besitzer ihre Fahrzeuge zu Hause aufladen (falls Sie noch keine eigene Ladestation haben, können Sie uns gerne für ein individuelles und kostenloses Angebot kontaktieren), gibt es Situationen, in denen zusätzliche Ladung unterwegs erforderlich ist, z. B. bei unerwarteten Fahrten oder auf Langstreckenreisen, die öffentliche Ladestationen erfordern.


Autocar hat daher die Schnellladeleistung von etwa 20 Modellen an einer Ladestation getestet, die in der Lage ist, die maximale Ladekapazität des jeweiligen Fahrzeugs zu bewältigen. Dabei wurde die Menge an Energie gemessen, die benötigt wird, um von 10 % auf 90 % Ladung zu kommen.


Die Ergebnisse wurden in einem gewichteten Durchschnitt zusammengefasst, um das Verhalten der Benutzer widerzuspiegeln. Da das Laden an öffentlichen Ladestationen teurer ist als zu Hause, nutzen die meisten Benutzer diese nur für zusätzliche Ladung. Daher wurden Ergebnisse über 50 % und zwischen 30 % und 70 % höher gewichtet.


Top 10 Elektroautos mit den schnellsten Ladezeiten


1. Porsche Taycan GTS Sport Turismo (83,7 kWh Batterie)

 


2. Audi e-Tron GT (83,7 kWh Batterie)


3. Hyundai Ioniq 6 Long Range (Hinterradantrieb, 77 kWh Batterie)


4. Tesla Model S Plaid (97 kWh Batterie)


5. BMW i7 xDrive6 M Sport (101,7 kWh Batterie)



6. Mercedes EQE 350+ AMG Line Premium (90,6 kWh Batterie)


7. Volkswagen ID. Buzz Style Pro (77 kWh Batterie)


8. MG4 (61,7 kWh Batterie)


9. Volvo C40 (67 kWh Batterie)


10. Polestar 2 (75 kWh Batterie)


Das könnte Ihnen auch interessieren

Ladestation im Mehrfamilienhaus: Das müssen Sie wissen

Erster Blick auf die Neue Klasse als “SAV”: Der BMW Vision Neue Klasse X

Optimierung der Solarstromnutzung mit Wallboxen: Ein Leitfaden für PV-Überschussladen

Zahlen Sie mehr als 30 Cent pro kWh für Ihren Strom?
Dann sollten Sie das unbedingt prüfen! 👀

1

Unverbindlich prüfen: Sparpotenzial in einer Minute entdecken

2

Ersparnis sofort sehen: Wie viel Sie mit dem Wechsel sparen.

3

Einfach wechseln: Zu günstigerem Strom zuhause laden!
Wallbox-Zuhause-Laden-Ladestation-Installation

Noch keine eigene Wallbox? Jetzt unverbindlich anfragen!

Angebot in wenigen Tagen

Individuelle Lösung und Beratung

Bequeme online Planung

Wo soll die Wallbox installiert werden?

Die Anfrage ist 100% Kostenlos und unverbindlich.

0€ Prüfung + Angebot.png
bottom of page