top of page
profilepic.jpg

Erwan von GoElektrik

2. Nov. 2023

Lesezeit:

3 Minuten

Der Smart #1 wird erschwinglich(er): Neues Modell mit großem Preisvorteil!

Nicht mehr so klein, dieser Smart!

Smart ist wieder in aller Munde mit einem Angebot, das man kaum ausschlagen kann. Werfen wir einen Blick darauf, wie diese Marke, die in den 90ern mit kleinen Autos startete, jetzt den Elektroautomarkt aufmischt.

Neue, günstige Version des Smart Crossovers


Smart, bekannt für seine pfiffigen Stadtautos, hat nun eine Basisversion seines Elektro-Crossovers, den #1, zu einem Preis von nur 37.490 Euro vorgestellt. Die "Pro"-Variante wird mit einer LFP-Batterie mit 49 Kilowattstunden geliefert, die eine Reichweite von 310 Kilometern bietet – ideal für den städtischen Raum.


Im Vergleich dazu bieten die anderen Modelle des #1 mit einer größeren Batterie eine Reichweite von bis zu 440 Kilometern. Der Unterschied zwischen den beiden Batterietypen liegt in ihrer Lebensdauer und den Kosten.



Frontansicht des Smart #1 mit seinem schlanken Design, LED-Scheinwerfern und der dynamischen Frontgrillgestaltung."
Frontansicht des Smart #1 mit seinem schlanken Design, LED-Scheinwerfern und der dynamischen Frontgrillgestaltung."


LFP-Batterien: eine kluge Wahl


LFP-Batterien können öfter voll aufgeladen werden, ohne dass sie so schnell verschleißen. Sie sind zwar etwas schwerer und bieten weniger Energie als ihre Gegenstücke, doch ihre Langlebigkeit und der niedrigere Preis machen sie für viele Autofahrer attraktiv.


Der Smart #1 Pro ist nicht nur mit dem gleichen starken Elektromotor wie die anderen Varianten ausgestattet, sondern verfügt auch über ein Panoramaglasdach, Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Sitzheizung für die Vordersitze, 19-Zoll-Räder und serienmäßige LED-Scheinwerfer.



Rückansicht des Smart #1, die seine modernen Rückleuchten, die markante Stoßstange und das Smart-Emblem zeigt, wobei er aus bestimmten Winkeln an einen kleinen Mercedes SUV erinnert.
Rückansicht des Smart #1, die seine modernen Rückleuchten, die markante Stoßstange und das Smart-Emblem zeigt, wobei er aus bestimmten Winkeln an einen kleinen Mercedes SUV erinnert.


Ein Elektroauto für umweltbewusste Stadtbewohner


Die LFP-Version kann an Schnellladestationen mit bis zu 130 kW laden und so in weniger als 30 Minuten fast voll aufgeladen werden. Der Smart #1 mit NCM-Batterie unterstützt sogar Ladeleistungen bis zu 150 kW.


Dirk Adelmann, der Chef von Smart in Europa, sagt:


„Der #1 Pro ist das ideale Auto für Städter, die umweltfreundlich unterwegs sein und auf nichts verzichten wollen.“

Kaufen leicht gemacht: direkt online


Noch eine gute Nachricht: Den Smart #1 Pro kann man ganz bequem direkt über die Smart-Webseite bestellen. Einfach online gehen, konfigurieren und kaufen – ohne den Fuß vor die Tür zu setzen.


Qualität, die überzeugt: Der ADAC-Test


In puncto Qualität lässt sich Smart nicht lumpen. Die Ergebnisse des ADAC-Tests sind vielversprechend und zeigen, dass der Smart #1 ein solides Fahrzeug ist. Auch wenn es laut ADAC noch Raum für Verbesserungen gibt, sprechen die Verkaufszahlen eine klare Sprache – die Kunden sind überzeugt. Mehr dazu lesen Sie auf der ADAC-Webseite.



Nicht mehr so eng! Innenraumansicht des Smart #1 mit seinem geräumigen Innenraum, dem digitalen Armaturenbrett und den komfortablen Sitzen.
Nicht mehr so eng! Innenraumansicht des Smart #1 mit seinem geräumigen Innenraum, dem digitalen Armaturenbrett und den komfortablen Sitzen.


Smart – eine Marke im Aufwind


Smart, fast drei Jahrzehnte nach der Gründung, hat die Weichen für die Zukunft gestellt. Trotz des Rückzugs aus Amerika im Jahr 2019, zeigt die positive Resonanz auf die aktuellen Modelle, dass die Marke auf dem besten Weg ist, in der neuen Ära der Elektromobilität eine wichtige Rolle zu spielen.




Bilder & Quelle: Smart

Das könnte Ihnen auch interessieren

Ladestation im Mehrfamilienhaus: Das müssen Sie wissen

Erster Blick auf die Neue Klasse als “SAV”: Der BMW Vision Neue Klasse X

Optimierung der Solarstromnutzung mit Wallboxen: Ein Leitfaden für PV-Überschussladen

Zahlen Sie mehr als 30 Cent pro kWh für Ihren Strom?
Dann sollten Sie das unbedingt prüfen! 👀

1

Unverbindlich prüfen: Sparpotenzial in einer Minute entdecken

2

Ersparnis sofort sehen: Wie viel Sie mit dem Wechsel sparen.

3

Einfach wechseln: Zu günstigerem Strom zuhause laden!
Wallbox-Zuhause-Laden-Ladestation-Installation

Noch keine eigene Wallbox? Jetzt unverbindlich anfragen!

Angebot in wenigen Tagen

Individuelle Lösung und Beratung

Bequeme online Planung

Wo soll die Wallbox installiert werden?

Die Anfrage ist 100% Kostenlos und unverbindlich.

0€ Prüfung + Angebot.png
bottom of page