top of page
profilepic.jpg

Sarah von GoElektrik

10. Feb. 2024

Lesezeit:

3 Minuten

Mit 1287 PS zur Spitze: BYD YangWang U7 als der ultimative Tesla Model S Plaid-Albtraum!

Nach der Entwicklung seines europäischen Netzwerks und der Einführung einer ebenso leistungsstarken wie attraktiven Modellpalette, zielt BYD nun auf die Spitze ab.

To BYD or not to BYD?

Die BYD YangWang U7 befindet sich noch etwas in der Schwebe. Ist es ein BYD und kann es als solches stolz seine Zugehörigkeit zur Palette des weltweit führenden Herstellers von elektrifizierten Autos beanspruchen? Oder ist es ein YangWang und markiert es die Entwicklung dieser Marke als Premium-Label von BYD, ähnlich wie Lexus für Toyota oder Infiniti für Nissan?



Technische Spezifikationen der BYD YangWang U7 im Detail

Die BYD YangWang U7, ein wahres Kraftpaket unter den Elektro-Limousinen, besticht durch ihre beeindruckende technische Ausstattung. Laut dem chinesischen Ministerium für Industrie und Informationstechnologie (MIIT) wird die Lithium-Eisen-Phosphat (LFP) Batterie des Fahrzeugs von FinDreams, einer Tochtergesellschaft von BYD, hergestellt. 



Mit einer Kapazität von 135,5 kWh ist das Batteriepaket nicht nur leistungsstark, sondern aufgrund seiner chemischen Zusammensetzung auch recht schwer. Es bringt 903 kg auf die Waage, was ein Drittel des Leergewichts der Limousine von 3095 kg ausmacht. Zum Vergleich: Die 150-kWh-Batterie von Nio wiegt laut Angaben der Regulierungsbehörde 575 kg.



Die YangWang U7 bietet zwei Reichweitenoptionen gemäß dem chinesischen Leichtfahrzeug-Testzyklus (CLTC): 720 km und 800 km. Da das Leergewicht und die kombinierte Leistungsausgabe dieser Varianten ähnlich sind, resultiert der Unterschied aus dem Luftwiderstandsbeiwert. Die YangWang U7 wird optional mit Seitenkameras anstelle herkömmlicher Spiegel, aerodynamischen Radabdeckungen und speziellen Stoßfängern angeboten. Mit allen aerodynamischen Elementen erreicht die U7 einen Luftwiderstandsbeiwert von 0,195 Cd, ähnlich dem Xiaomi SU7.


Spezifikationen des BYD YangWang U7 im Überblick:

  • Plattform: Die YangWang U7 basiert auf der e⁴-Plattform (auch bekannt als YiSiFang). Ihre Abmessungen betragen 5265 mm in der Länge, 1998 mm in der Breite und 1517 mm in der Höhe, mit einem Radstand von 3160 mm. Damit ist sie 42 mm länger, 70 mm breiter und 1 mm niedriger als der EQS von Mercedes, allerdings mit einem um 50 mm kürzeren Radstand.

  • Innenraum: Im Innenraum setzt die U7 auf das charakteristische Layout mit drei Bildschirmen der Marke. Es gibt zwei Innenraumvarianten mit 4 und 5 Sitzen.

  • Antrieb: Angetrieben wird die YangWang U7 von vier Elektromotoren, von denen jeder eine Spitzenleistung von 240 kW (Nennleistung 65 kW) erreicht. Die Gesamtleistung der Limousine beläuft sich auf 960 kW (1.287 PS). Ihre Höchstgeschwindigkeit liegt bei 270 km/h.


Die YangWang U7 wird noch in diesem Jahr auf den chinesischen Markt kommen und zielt darauf ab, mit hochwertigen Elektro-Limousinen wie dem Mercedes-EQ EQS, dem BMW i7, dem Nio ET9 und anderen zu konkurrieren. Durch ihre fortschrittliche Technik und beeindruckende Leistung unterstreicht die U7 das Engagement von BYD für Innovation und Qualität im wachsenden Markt der Elektrofahrzeuge.



Fazit und Ausblick auf Europa

BYD hat seine Absicht bekundet, die YangWang-Modelle in Europa einzuführen, hat sich aber noch nicht für einen Namen entschieden. Die Markteinführung der U7 in China dieses Jahr, um mit dem Tesla Model S Plaid zu konkurrieren, wird entscheidend für ihre Zukunft in Europa sein.


Quelle: CarNewsChina


Das könnte Ihnen auch interessieren

Mit 1287 PS zur Spitze: BYD YangWang U7 als der ultimative Tesla Model S Plaid-Albtraum!

Renault Master E-Tech Electric: Wendepunkt für Elektrotransporter?

Renault enthüllt neue Details über seinen neuen R5: Reichweite und Design

Zahlen Sie mehr als 30 Cent pro kWh für Ihren Strom?
Dann sollten Sie das unbedingt prüfen! 👀

1

Unverbindlich prüfen: Sparpotenzial in einer Minute entdecken

2

Ersparnis sofort sehen: Wie viel Sie mit dem Wechsel sparen.

3

Einfach wechseln: Zu günstigerem Strom zuhause laden!
Wallbox-Zuhause-Laden-Ladestation-Installation

Noch keine eigene Wallbox? Jetzt unverbindlich anfragen!

Angebot in wenigen Tagen

Individuelle Lösung und Beratung

Bequeme online Planung

Wo soll die Wallbox installiert werden?

Die Anfrage ist 100% Kostenlos und unverbindlich.

0€ Prüfung + Angebot.png
bottom of page