top of page
profilepic.jpg

Sarah von GoElektrik

27. Aug. 2023

Lesezeit:

3 Minuten

BYDs Antwort auf das Tesla Model Y: Der Song L könnte bald in Europa durchstarten

Kann BYDs neues Elektro-SUV, die Song L, Tesla in Europa endlich die Stirn bieten?

Wenige Monate nach der Vorstellung des Konzeptautos hat BYD, der weltweit zweitgrößte Hersteller von Elektroautos, endlich die Serienversion seines Song L enthüllt. Dieses elektrische SUV könnte in den kommenden Monaten in Europa eingeführt werden und den Tesla Model Y auf dessen eigenem Terrain herausfordern.


BYD-Song-L-2023-Deutschland-Markteintritt


Der Aufstieg des chinesischen Riesen

BYD, der dauerhafte Zweite hinter Tesla, ist fest entschlossen, die amerikanische Marke von ihrem Thron zu stürzen. Um dieses Ziel zu erreichen, erweitert die chinesische Firma ihr Sortiment kontinuierlich und ist dabei, ihre Modelle Han, Tang, Atto 3, Seal, Dolphin und Seagull in Europa zu etablieren. Aber das ist erst der Anfang.


BYD-Song-L-2023-Deutschland-Markteintritt

Ein neues kompaktes SUV

Vor einigen Monaten hatte der Hersteller die baldige Einführung seines Seal U in Europa angekündigt, um mit dem Tesla Model Y zu konkurrieren. Jetzt stellt BYD mit dem Song L ein weiteres Modell vor, das Tesla das Leben schwer machen könnte. Das SUV, das seine Weltpremiere auf der Chengdu Auto Show hatte, zeigt in seinen Linien einige Ähnlichkeiten mit dem Kia EV6.


Überzeugende Abmessungen

Das SUV kommt mit stattlichen Maßen daher: eine Länge von 4,84 Metern, eine Breite von 1,95 Metern und eine Höhe von 1,56 Metern. Die dynamische Seitenlinie und die großen Räder verleihen dem Auto ein sportliches Erscheinungsbild. Ebenso wie die anderen Modelle der Dynasty-Reihe, trägt auch der Song L den Namen einer großen chinesischen Dynastie.



BYD-Song-L-2023-Deutschland-Seitenansicht-chengdu-salon


Technische Details und Versionen

Mit einer Basisversion von 308 PS und einer High-Performance-Variante von bis zu 510 PS wird der Song L in verschiedenen Ausführungen erhältlich sein. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 201 km/h, während die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h noch nicht bekannt gegeben wurde. Die Energiequelle des Autos ist eine LFP (Lithium-Eisenphosphat) Blade-Batterie mit einer Kapazität von 82 kWh, die eine Reichweite zwischen 510 und 570 Kilometern ermöglicht.



BYD-Song-L-2023-Deutschland-Hinten-Chengdu-Salon-Autoshow-GoElektrik


Ladeoptionen und der Nutzen einer Heimladestation

Bei einer maximalen Ladeleistung von 150 kW kann die Batterie innerhalb von etwa 30 Minuten von 30% auf 80% aufgeladen werden. Wenn Sie jedoch über eine 11-kW-Heimladestation verfügen, würde es etwa 6-7 Stunden dauern, um die Batterie von 0% auf 80% zu laden. Die Investition in eine Heimladestation erleichtert nicht nur den Alltag, sondern macht die Elektromobilität auch flexibler und unabhängiger von öffentlichen Ladesäulen.


Es bleibt abzuwarten, ob bidirektionales Laden und eine Wärmepumpe Teil des Pakets sein werden. Obwohl der Song L zunächst vor allem für den chinesischen Markt bestimmt ist, ist es durchaus möglich, dass er auch seinen Weg nach Europa finden wird.


Quellen: BYD, Donchedi, Car News China

Das könnte Ihnen auch interessieren

Ladestation im Mehrfamilienhaus: Das müssen Sie wissen

Erster Blick auf die Neue Klasse als “SAV”: Der BMW Vision Neue Klasse X

Optimierung der Solarstromnutzung mit Wallboxen: Ein Leitfaden für PV-Überschussladen

Zahlen Sie mehr als 30 Cent pro kWh für Ihren Strom?
Dann sollten Sie das unbedingt prüfen! 👀

1

Unverbindlich prüfen: Sparpotenzial in einer Minute entdecken

2

Ersparnis sofort sehen: Wie viel Sie mit dem Wechsel sparen.

3

Einfach wechseln: Zu günstigerem Strom zuhause laden!
Wallbox-Zuhause-Laden-Ladestation-Installation

Noch keine eigene Wallbox? Jetzt unverbindlich anfragen!

Angebot in wenigen Tagen

Individuelle Lösung und Beratung

Bequeme online Planung

Wo soll die Wallbox installiert werden?

Die Anfrage ist 100% Kostenlos und unverbindlich.

0€ Prüfung + Angebot.png
bottom of page